Pfarrbrief-App

Innovativ: Die Pfarrbrief-App

In Görwihl im Hotzenwald ist vor kurzem die erste Pfarrbrief-App der Erzdiözese Freiburg an den Start gegangen. Zur Nachahmung empfohlen! Gastbeitrag von Dietmar Sendelbach. Morgens klingelt bei vielen nicht mehr der Wecker, sondern das iphone meldet sich um die gewünschte Zeit: Aufstehen! Den Gang zur Bank ersetzt die Banking-App und die Kinder melden sich gelegentlich via…

Franz-Hitze-Haus

Tagung Kirche im Web 2.0

Vorige Woche fand im Franz-Hitze-Haus in Münster wieder die Tagung „Kirche im Web 2.0“ statt, eine Kooperationsveranstaltung der beiden Katholischen Akademien der Bistümer Münster und Rottenburg-Stuttgart sowie der Onlineportale katholisch.de und evangelisch.de. Zu dieser Studientagung waren alle in der kirchlichen Internet-Arbeit Tätigen zu einem intensiven Erfahrungsaustausch eingeladen.Thematischer Schwerpunkt waren die Möglichkeiten, Herausforderungen und Schwierigkeiten der Kommunikation…

Screenshot Blog

Unkraut und Weizen

Das Katholische Bibelwerk ist unter die Blogger gegangen. Unter dem schönen biblischen Titel „Unkraut und Weizen“ ist das Blog seit neuestem online. Das Bibelwerk versteht die neue Webpräsenz ausdrücklich als Einladung, „sich an einem biblischen Gedankenaustausch zu beteiligen, eigene Ideen ins Netz zu stellen, sich von den Ideen anderer inspirieren zu lassen und in einen…

Flyer_Offensichtlich 2015-Titel

Kurzfilme für Junge Erwachsene

Die Fastenzeit bekommt wieder einen Kurzfilm-Akzent in der Erzdiözese Freiburg. „OffenSICHTlich 2015“ startet am Aschermittwoch und endet an Ostern. Vier Kurzfilme sind von der Fachstelle Junge Erwachsene und der Mediathek für Pastoral und Religionspädagogik ausgewählt worden. Die Teilnehmenden holen sich diese per Download aus dem Medienportal und erhalten zu jedem Film einen Newsletter per Mail…

Video Upstairs

Video: Upstairs

Heute bin ich auf ein beeindruckendes Video aufmerksam geworden, das junge Filmemacher aus Freiburg für den Wettbewerb „1’31 – Glaube – Hoffnung – Liebe“ produziert haben. Es geht – höchst aktuell – um eine Fluchtgeschichte:   Wem das Video gefällt, der kann es auf der Wettbewerbseite liken: 1-31.tv/upstairs/.

Fließendes Licht_Screenshot

Licht-Zeichen

9. Dezember. Filmpremiere in der Katholischen Akademie. Volles Haus. Die Leinwand wird langsam hell. Wir schauen über das Dach des Freiburger Münsters hinweg nach Osten. Orgelmusik im Hintergrund. Die Perspektive der Kamera bleibt statisch, aber dafür bricht bewegend im Zeitraffer ein neuer Tag an. „Der Morgen kommt. Das Rot am Horizont über den Bergen kündigt…

medienkongress460

Mission Medien

Am Montag und Dienstag dieser Woche war ich in Bonn beim ersten deutschen „Katholischen Medienkongress“ mit dem Titel „Mission Medien. Zukunftsszenarien kirchlicher Kommunikation“. Die Resonanz war gut: Mehrere Hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen im Funkhaus der Deutschen Welle, darunter fast alle, die in der kath. Medienarbeit hierzulande Rang und Namen haben. Eine ganze Reihe von Medienschaffenden konnten…

Web-Video-Wettbewerb Glaube - Liebe - Hoffnung

Glaube – Liebe – Hoffnung in 1:31

Noch bis zum 31. Oktober 2014 besteht die Möglichkeit, sich für den Web-Video-Wettbewerb 1’31“ anzumelden. Es geht darum, einen 91-Sekunden-Clip zum Thema „Glaube – Liebe – Hoffnung“ zu produzieren. Oder wie es in der Ausschreibung heißt: Filme, wie du glaubst. Filme, was du liebst. Filme, worauf du hoffst.Sonst gibt es keine Vorgaben. Nur Cat-Content ist…

Logo Renovabis

Kirche – Medien – Öffentliche Meinung

Ich freue mich, dass ich wie schon vor zwei Jahren beim Internationalen Kongress Renovabis in Freising mitwirken kann. Das katholische Hilfswerk für Osteuropa lädt vom 3. bis zum 5. September unter dem Titel „Kirche – Medien – Öffentliche Meinung“ nach Freising ein. Rund 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den verschiedensten Staaten Mittel- und Osteuropas werden sowohl über die…

Symbolbild "zensiert"

Die Schweigespirale – auch im Netz?

Führt Social Media dazu, dass sich Menschen – unterstützt durch ein Netzwerk Gleichgesinnter – eher trauen, sich mit einer abweichenden Position gegen den Mainstream zu Wort zu melden? Sind soziale Medien deshalb gar ein Motor für Freiheit und Demokratie? Eine amerikanische Studie, über die die FAZ berichtet, weckt Zweifel an dieser optimistischen Sicht: Die so genannte Schweigespirale, also die sinkende Bereitschaft,…