Faktencheck Kirchengeschichte

Faktencheck Kirchengeschichte

Blogger-Kollege Josef Bordat hat ein neues Projekt gestartet: „Faktencheck Kirchengeschichte“. Ich habe ihn gefragt, was es damit auf sich hat. N.K.: Du arbeitest seit einiger Zeit an einem neuen Projekt, dem „Faktencheck Kirchengeschichte“. Worum geht es da? J.B.: Ich beschäftige mich schon seit einigen Jahren intensiver mit Kirchengeschichte, weil ich gemerkt habe, dass hier ein…

jubilaeum-der-barmherzigkeit

Jubiläum der Barmherzigkeit

Der Vatikan hat weitere Informationen zum „Jubiläum der Barmherzigkeit“ 2016 bekannt gegeben. Das von Papst Franziskus ausgerufene Heilige Jahr (8.12.2015 – 20.11.2016) steht um dem biblischen Motto „Barmherzig wie der Vater“ (Lk 6,36). Damit rückt der Papst ein zentrales Anliegen seines Pontifikates in den Blickpunkt: Die Kirche „empfindet einen unerschöpflichen Wunsch, Barmherzigkeit anzubieten – eine Frucht…

Pfarrbrief-App

Innovativ: Die Pfarrbrief-App

In Görwihl im Hotzenwald ist vor kurzem die erste Pfarrbrief-App der Erzdiözese Freiburg an den Start gegangen. Zur Nachahmung empfohlen! Gastbeitrag von Dietmar Sendelbach. Morgens klingelt bei vielen nicht mehr der Wecker, sondern das iphone meldet sich um die gewünschte Zeit: Aufstehen! Den Gang zur Bank ersetzt die Banking-App und die Kinder melden sich gelegentlich via…

Schwedenreise des Bonifatiuswerkes

„Unsere Kirche ist keine Torte – eher Knäckebrot“

Als Referentin des Diözesan-Bonifatiuswerkes der Erzdiözese Freiburg besuchte ich zusammen mit 31 Kolleginnen und Kollegen vom 14.-19. April fünf katholische Gemeinden, eine katholische Schule und eine Hochschule sowie und drei Klostergemeinschaften in Schweden. Gemeinsam mit dem Generalsekretär des Bonifatiuswerkes Georg Austen und dem Präsidenten des Werkes Heinz Paus wollten wir uns ein Bild von der Katholischen…

Freiburger Münster, Barmherzigkeitsfenster (Ausschnitt)

Heiliges Jahr: Jubiläum der Barmherzigkeit

Mit dem Schreiben „Misericordiae vultus “ – „Antlitz der Barmherzigkeit“ – hat Papst Franziskus am 11. April das außerordentliche Heilige Jahr 2016 ausgerufen. Es wird am 8. Dezember 2015 beginnen, dem Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria. An diesem Tag jährt sich der Abschluss des Zweiten Vatikanischen Konzils zum 50. Mal; der…

Franz-Hitze-Haus

Tagung Kirche im Web 2.0

Vorige Woche fand im Franz-Hitze-Haus in Münster wieder die Tagung „Kirche im Web 2.0“ statt, eine Kooperationsveranstaltung der beiden Katholischen Akademien der Bistümer Münster und Rottenburg-Stuttgart sowie der Onlineportale katholisch.de und evangelisch.de. Zu dieser Studientagung waren alle in der kirchlichen Internet-Arbeit Tätigen zu einem intensiven Erfahrungsaustausch eingeladen.Thematischer Schwerpunkt waren die Möglichkeiten, Herausforderungen und Schwierigkeiten der Kommunikation…

Anna Heiliger, Untersuchung zur Bloggerszene

Untersuchung zur katholischen Bloggerszene veröffentlicht

„Das missionarische Potenzial der deutschsprachigen katholischen Bloggerszene“, so lautet der Titel der Untersuchung, die Anna Heiliger im vergangenen Jahr durchgeführt hat und deren Ergebnisse sie beim Bloggertreffen in Erfurt bereits vorstellen konnte. Nun ist die als Master-Arbeit bei der Ruhr-Uni Bochum eingereichte und vom Bonifatiuswerk der Katholiken geförderte Studie in der Reihe „ZAP-Workingpaper“ des Zentrums für angewandte…

Pastoralkongress 2015

Von Betroffenen zu Beteiligten werden – Pastoralkongress im Erzbischöflichen Seelsorgeamt

Am 28. Februar findet der nächste Pastoralkongress im Erzbischöflichen Seelsorgeamt statt. Diesmal geht es um das Thema „Beteiligung“. In der Einladung heißt es dazu: Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pastoral, liebe Ehrenamtliche in den Gemeinden und Verbänden, egal, ob neue Stromtrassen gebaut oder neue Bahngleise verlegt werden sollen, ob es um die Energiewende oder…

Einblicke_Berufungen

Glaubhaft. Video-Portraits

Es lohnt sich immer wieder, einen Blick auf die Medienarbeit in der Diözese Rottenburg-Stuttgart zu werfen! Gut gelungen finde ich z.B. die vor kurzem erschienene DVD „Einblicke in kirchliche Berufungen“. Zwölf Personen werden in Clips portraitiert. „Zwölf mitten im Leben“, wie auf dem DVD-Cover zu lesen ist. Was sie verbindet ist eine berufliche Aufgabe in…