Innovativ: Die Pfarrbrief-App

In Görwihl im Hotzenwald ist vor kurzem die erste Pfarrbrief-App der Erzdiözese Freiburg an den Start gegangen. Zur Nachahmung empfohlen! Gastbeitrag von Dietmar Sendelbach.

Morgens klingelt bei vielen nicht mehr der Wecker, sondern das iphone meldet sich um die gewünschte Zeit: Aufstehen! Den Gang zur Bank ersetzt die Banking-App und die Kinder melden sich gelegentlich via WhatsApp um kurz „hallo“ zu sagen. Mit Smartphones kann man die Wohnzimmerlampe dimmen, den Fernseher bedienen, den Kalorienhaushalt überwachen und unendlich vieles mehr… Es ist inzwischen zur Nachrichten- und Kommunikationszentrale des Alltags geworden.

Wo ist heute Gottesdienst? Wann ist das Pfarrbüro geöffnet? Wie ist noch die Telefonnummer des Pfarrers? Und dann beginnt meist die Suche nach dem Pfarrbrief, der letzten Woche…

Warum nicht aufs Handy schauen und eine App öffnen, die da weiterhelfen kann? Ein Klick auf die App „Wendelinusbote“ im Mobiltelefon oder Tablet und diese Fragen sind beantwortet. Die Termine und Infos zu den aktuell angebotenen Gottesdiensten (Liturgie) und Veranstaltungen (Events) sind dort zu finden, sowie Ministrantenpläne. Beim Öffnen der App gibt es immer einen kleinen Impuls für den Tag. Man kann den Leitartikel lesen, findet die Kontaktdaten aller Mitarbeiter der Seelsorgeeinheit, und die Termine sind immer auf dem neusten Stand. Auch der Originalpfarrbrief steht als PDF zum Download bereit. Auf dem Tablet erscheint die App in Großschrift und ist problemlos zu lesen (auch wenn die Lesebrille nicht zur Hand ist). Kurzfristige Termine wie Beerdigungen sind in unserer App immer aktuell verfügbar. Sie ist erhältlich für alle gängigen Systeme: Android, IOS und Windows-Phone. Die Inhalte werden über die Homepage der Seelsorgeeinheit gepflegt und bereitgestellt. Bei jedem Öffnen der Applikation holt sie sich dort die neusten Daten und ist so immer uptodate.

Von der Idee zur Umsetzung dauerte es ca 7 Monate. Nach Befürwortung des Pfarrgemeinderates und der Genehmigung durch den Stiftungsrat erfolgte die Beauftragung einer Firma aus dem Bereich Digital-Marketing, die für uns die App nach unseren Ideen gestaltete und programmierte, ein sehr inspirierender und lebendiger Prozess. Nun ist sie fertig und verfügbar und ich hoffe, dass sie auf vielen Smartphones und Tablet installiert werden wird…

Dietmar SendelbachDietmar Sendelbach, Gemeindereferent
Kontakt:
Seelsorgeeinheit St. Wendelin Hotzenwald
Kirchstr. 6, 79733 Görwihl
Dietmar.Sendelbach@wendelinus-hw.de
———————————————

Hinweis der Redaktion: In unregelmäßiger Folge bitten wir Gastautorinnen und -autoren um Beiträge für unseren Blog. Diese Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.